Provence:
Wandern zwischen Lavendel und Ocker

 

Weinberge, Obst- und Olivenhaine, Lavendelfelder, Ockerfelsen, malerische Dörfer mit romanischen Kirchen, unvergleichliches Himmelsblau – dies ist charakteristisch für die Provence und Kulisse für abwechslungsreiche Tageswanderungen.
Unsere idyllische Unterkunft liegt in einem breiten Tal zwischen dem von Kalkschluchten durchzogenen Hochebenen des Vaucluse-Plateaus und dem kaum besiedelten Bergland des Luberon.

ie Calanche auf KorsikaWanderungen:
Es sind fünf geführte Wanderungen von 2 bis 6 Stunden Gehzeit geplant, über Höhen mit weiten Aussichten, durch tiefe Schluchten, entlang in vielen Farben leuchtender Ockerfelsen, zu pittoresken Dörfern. Ein Tag ist für die Besichtigung der geschichtsträchtigen Stadt Avignon vorgesehen, mit der Gelegenheit zum Abendessen (nicht im Reisepreis enthalten).

Wandern auf KorsikaUnterkunft und Verpflegung:
Unterkunft bietet ein liebevoll restauriertes zweigeschossiges provençalisches Landhaus, umgeben von Weinfeldern, Kirschplantagen und Pferdeweiden, 3 km vom Ort St. Saturnin im Naturpark Luberon. Das Haus verfügt im ersten Stock über 5 Schlafzimmer, teils mit Doppel-, teils mit zwei Einzelbetten (ein Zimmer mit 4 Betten), alle mit eigenem Bad. Auf einer überdachten Terrasse ist eine kleine Gästeküche mit Kühlschrank eingerichtet. Als weitere Gemeinschaftseinrichtungen befinden sich im Erdgeschoß eine Bibliothek und der Speisesaal, vor dem Haus ein Garten mit Liegestühlen und einem auch zum Schwimmen geeigneten Natur-Wasserbecken von 5 x 10 m. Auch einige Fahrräder für individuelle Ausflüge stehen zur Verfügung.
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, abends werden Sie mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt. In der mediterran ausgerichteten Küche überwiegen ökologische Produkte aus der Region. An vier Abenden wird das Essen im Speisesaal der Unterkunft serviert, an zwei Abenden im nahen Dorf eingenommen.

Gumpe in Korsika Anreise:
Sie können bei uns die Bahnanreise ab jedem Bahnhof Deutschlands inkl. Transfer zur Unterkunft zum Festpreis buchen (Tagverbindung ausgerichtet am Direktzug Frankfurt-Avignon).
Wer das Flugzeug bevorzugt, fliegt am besten bis Marseille oder Nizza. Auch mit eigenem PKW sind Sie willkommen.

Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppel-/2-Bett-Zimmer mit Du/WC, Halbpension (7 x Frühstück, 6 x Abendessen inkl. ¼ l Tischwein), 5 begleitete Wanderungen, 1 Stadtbesichtigung, Transfers vor Ort

nicht im Reisepreis enthalten:
Verpflegung tagsüber, ein Abendessen, Eintrittsgelder

zusätzlich buchbar:
Einzelzimmer + 150 €
Ermäßigung bei 4-Bett-Zimmer - 50 €
Anreise mit der Bahn ab jedem Bahnhof Deutschlands und zurück:
- mit Bahncard 50      180,- €
- mit Bahncard 25      200,- €
- ohne Bahncard        220,- €

Gruppengröße:
mind. 4, max. 12 Teilnehmer (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen)

Reise-Nr. Termine Preis (ohne Anreise)  
ProvA abgelaufen -
ProvB abgelaufen -